Holger Harms

Holger Harms
Kaufmann in der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft (IHK)

40699 Erkrath
Deutschland

Holger Harms Immobilien

Bewertung für Holger Harms

5 Sterne
Gesamtbewertung: 5 Sterne
Anzahl Empfehlungen: 29
Expertenpunkte gesamt: 2217
Holger Harms BEWERTEN

Statistik

Bewertungen gesamt

Angebotsschwerpunkte

  • Anlageimmobilien
  • Gewerbeimmobilien
  • Auslandsimmobilien
  • Wohnimmobilien Kauf
  • Wohnimmobilien Miete
  • Sonstiges

Berufserfahrung, Sprachen

24 Jahre Berufserfahrung

Sprachkenntnisse: english, deutsch, spanisch, französisch

Beratungsphilosophie

Wir arbeiten ganz bewusst wirtschaftlich, unabhängig und selbständig. Aus Überzeugung stehen wir mit unserem Know-How als Immobilienmakler hinter den Interessen unserer Kunden und streben diesen Interessen in jeder Hinsicht gerecht zu werden. Ständig arbeiten wir daran, unsere Dienstleistungen zu optimieren. Dynamik im wahrsten Sinne des Wortes und das Wissen, das Gute stets noch besser machen zu können ist unser Antrieb und bestätigt sich in unserem Erfolg und das Feedback unserer Kunden. Holger Harms Immobilien GmbH ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung in der Immobilienbranche. Das Unternehmen ist aus der Erkenntnis entstanden, dass die Vermarktung von Immobilien in professionelle Hände gehört und als regionaler starker Partner für die bestmögliche Vermarktung von Immobilien zu sein.


Unser Service für Privatverkäufer

Was reizt Sie am Maklerberuf?

Eine Wohnung ist so viel mehr als nur eine Bleibe. Das Gefühl von „Zuhausesein“ ist ein Symbol für Veränderung, aber auch sich sicher zu fühlen, angekommen sein und bleiben wollen. Es macht mich glücklich, wenn ich Menschen dabei unterstützen kann, ihr Leben zu verändern.

Welche persönlichen Ziele haben Sie?

Ich liebe meinen Beruf von ganzem. Ich bin dankbar, eine Arbeit zu haben, die mich ausfüllt. Ich hoffe, dass sie das auch in Zukunft tut, schließlich verbringt man viele Stunden des Tages mit dieser Arbeit. Diese Zeit darf niemals verlorene Lebenszeit sein!

Was macht einen guten Makler aus?

Er muss drei Dinge können: zuhören, zuhören und zuhören! Es geht nicht um meine Wünsche, sondern um die meiner Kunden. Ich jage nie dem schnellen Abschluss hinterher, sondern will am Ende einen glücklichen Klienten, der mich weiter empfiehlt.

Was ist der beste Rat, den Sie Ihren Kunden geben können?

Es geht beim Immobilienkauf oder -verkauf um viel Geld. Gehen Sie dieses Geschäft Ihres Lebens mit dem nötigen Respekt vor sich selbst an: Nutzen Sie die professionelle Hilfe eines Fachmanns, der Sie bei Ihren Plänen mit 100 Prozent unterstützt.

Welche Beratungsphilosophie vertreten Sie?

Lieber einmal zu viel hinschauen und prüfen, bevor man ein kleines Detail übersieht, dass sich später als großer Fehler herausstellen könnte.

Erzählen Sie uns von Ihrer schönsten Berufserfahrung!

Ich lernte vor zwei Jahren eine ältere Dame kennen, die nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes die gemeinsame Wohnung verkaufen wollte. Das fiel ihr sehr schwer, es waren so viele Erinnerungen damit verbunden. Sie war schlicht einfach überfordert! Ich habe mit ihr dann den Umzug in eine neue Mietwohnung samt angeschlossenem Service geplant, mich um die Renovierung der Eigentumswohnung gekümmert und schließlich ein zauberhaftes junges Paar gefunden, die die Immobilie zu einem guten Preis gekauft hat. Heute lebt die ehemalige Eigentümerin glücklich in Benrath, hat neue Freunde dazugewonnen und ich selbst bin immer wieder ein gerngesehener Kaffeegast. Das liegt natürlich auch an Düsseldorfs bester Schoko Deluxe-Torte, die ich vom „Cafe Hüftgold“ in der Ackerstraße mitbringe.

Wo geht Ihrer Meinung nach die Reise auf dem Immobilienmarkt hin? Was sind aktuelle Trends am Markt?

Das Thema „selbstbestimmten Wohnen im Alter“ wird immer wichtiger. Es gibt bereits neue Wohnmodelle, bei denen sich das Leben nach der Rente komfortabel und einfach gestaltet. Hier sind die Architekten geplant, aber auch wir Makler, die nah am Kunden dran sind und sich in unserer Branche bei Neubaukonzepten für neue Lösungen und Serviceideen stark machen sollten.

Welcher Region/Lage sprechen Sie das größte Potenzial zu?

Düsseldorfs Immobilienmarkt ist stetig gewachsen und auch sicher in der Zukunft. Kapitalanleger finden hier ein gutes Pflaster für solide Investitionen. Ich empfehle den Süden mit Stadtteilen wie Benrath, Urdenbach, Garath oder Hellerhof zu beobachten.

Was war Ihr schwierigstes berufliches Problem und wie haben Sie es gelöst?

Es ist schon fast vier Jahre her. Es gab ein Haus am Stadtrand von Düsseldorf. Die Eigentümerinnen waren eine Frau und ihre Mutter. Die Mutter musste nun leider wegen zunehmender Demenz ins Heim und das Haus sollte oder besser: musste verkauft werden. Seit acht Monaten bot die Hausbank das alte Haus zum Verkauf an, vergeblich! Es gab kaum Besichtigungen, das Interesse ging gegen null und die Tochter verzweifelte schon, da sie das Geld dringend für den Heimplatz der Mutter brauchte. Ich habe mich gegen den Rat eines Kollegen dann entschlossen, den Verkauf zu übernehmen. Ich habe ja viel Erfahrung mit der Renovierung von Altbauobjekten und gute Kontakte zu zuverlässigen Baufirmen und Handwerkern. Wir haben ein Festpreiskonzept für die Sanierung des alten Hauses kalkuliert und es als zwei einzelne Wohnungen mit jeweils eigenem Eingang geplant. Dann habe ich als erstes neue Mieter gesucht. Mit diesen potentiellen Mietern bin ich in die Werbung für eine solide Kapitalanlage gegangen, die Sanierung wurde im Kaufpreis einkalkuliert, die Renditerechnung zeigte eine gute Investition. Und was glauben Sie? Drei Wochen später war das Haus verkauft, und zwar zu einem guten Preis. Das hat mir gezeigt: Man muss als Makler beim Verkauf einer Immobilie immer genau den Markt anschauen und sich dafür passende Lösungen überlegen.

Wie halten Sie sich beruflich auf dem Laufenden?

Ich lese Fachzeitschriften, besuche Seminare und tausche mich viel mit Kollegen aus. Ich bin kein Makler mit Ellenbogengehabe, ich würde eine Zusammenarbeit dem Konkurrenzkampf immer vorziehen.

Was sind die 3 wichtigsten Eigenschaften, die Ihrer Meinung nach ein Immobilienmakler haben muss?

Kompetenz. Einfühlungsvermögen und Vertrauen aufbauen.

Was macht ein Zuhause für Sie aus?

Sich wohl zu fühlen ist die Hauptsache. Immobilien werden emotional gekauft. Das heißt; das Bauchgefühl muss stimmen.

Wo würden Sie selbst gerne eine Immobilie besitzen?

Auf Mallorca oder in der Toscana.

Was ärgert Sie?

Die sogenannten Makler Kollegen. Sind nie erreichbar und gaukeln vieles vor um Aufträge zu bekommen.

Was inspiriert Sie?

Ich arbeite nach dem Motto: Wähle einen Beruf den Du liebst, und Du brauchst keinen Tag zu arbeiten.

Wo, Wobei, Womit können Sie Ihre Energiereserven auffüllen?

Mit einem schönem Buch. Einem enspannten Saunatag.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Da widme ich mich meiner Familie.

Urkunden

Urkunde Qualitätsmakler

Referenzobjekte

Kontaktieren

Adresse und Kontaktdaten

Holger Harms
Holger Harms Immobilien
Sedentaler Straße 24
40699 Erkrath
Deutschland

Telefon: 01715544321

Holger Harms direkt kontaktieren

Ja, bitte informieren Sie mich über Ihr Angebot. Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe und E-Mails durch Holger Harms Immobilien oder durch die für sie tätigen Makler.