Stefan Freiherr v. Ebner-Eschenbach

Stefan Freiherr v. Ebner-Eschenbach

90403 Nürnberg
Deutschland

EBNER-ESCHENBACH IMMOBILIEN e.K.
Wir vermitteln Werte!

Bewertung für Stefan Freiherr v. Ebner-Eschenbach

5 Sterne
Gesamtbewertung: 5 Sterne
Anzahl Empfehlungen: 112
Expertenpunkte gesamt: 8520
Stefan Freiherr v. Ebner-Eschenbach BEWERTEN

Statistik

Bewertungen gesamt

Angebotsschwerpunkte

  • Anlageimmobilien
  • Gewerbeimmobilien
  • Wohnimmobilien Kauf
  • Wohnimmobilien Miete
  • Sonstiges

Berufserfahrung, Sprachen

10 Jahre Berufserfahrung

Sprachkenntnisse: Englisch

Mitgliedschaften

Immobilienverband Deutschland IVD

Beratungsphilosophie

Wir konzentrieren uns bei unserer Tätigkeit als Vermittler stets auf nachhaltige Kundenzufriedenheit.

Zu unseren Leistungen zählen unter anderem:
- Vermietung/Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Grundstücken in der Metropolregion Nürnberg, Fürth und Erlangen,
- marktgerechte Objektbewertung,
- professionelle Objektaufbereitung und Werbung,
- die Vorbereitung und Abwicklung von Verträgen.

Modern und doch traditionsbewusst setzt unser Unternehmen auf bewährte und innovative Vermittlungsstrategien zugleich.

Wenn Sie auf qualifizierte Beratung, Marktkenntnis und Fachkompetenz zur Abwicklung erfolgreicher Immobiliengeschäfte Wert legen, sind Sie mit uns optimal beraten.

Was reizt Sie am Maklerberuf?

Permanenter Kundenkontakt und täglich neue Herausforderungen. Kein Objekt gleicht dem anderen. Immobilien sind so individuell wie die Kunden und ihre Wünsche. Wer Immobilien erfolgreich vermittelt, bringt letztendlich Menschen zusammen - Käufer und Verkäufer bzw. Mieter und Vermieter. Neben den Kenntnissen eines sachkundigen Immobilienmaklers benötigt man nicht zuletzt das nötige Fingerspitzengefühl, um beide Parteien gleichermaßen zufriedenzustellen. Kommunikation ist daher nicht selten der Schlüssel zum Erfolg.

Welche persönlichen Ziele haben Sie?

Jeden Tag mehr Kunden für das Produkt "Immobilie" zu gewinnen und zu begeistern. Meinen Auftraggebern, die oft erst im zweiten Anlauf den Weg zu uns finden, zu zeigen, dass die Vermittlung Ihrer Immobilie doch möglich ist, und zwar zu Ihrer vollen Zufriedenheit und dass es sich lohnt, sich einem Profi anzuvertrauen, der sich die Zeit für sie und ihre Objekte nimmt.

Was macht einen guten Makler aus?

Ein guter Makler ist Ansprechpartner für beide Parteien und unterrichtet seinen Auftraggeber regelmäßig über die positiven wie auch die negativen Ereignisse, welche im Zuge einer Vermittlungsaktivität auftauchen. Er bindet seine Kunden in das Geschehen mit ein. Abschlüsse sind keine Zufälle - Strategien müssen stimmig sein und auf die Erfordernisse des Marktes hin abgestimmt werden, um gezielt Abschlüsse herbeiführen zu können. Unser Geschäft ist abschlussorientiert - nur so lässt sich nachvollziehen, weshalb der Makler grundsätzlich im Erfolgsfall honoriert wird.

Was ist der beste Rat, den Sie Ihren Kunden geben können?

Mit Maklern ist es wie mit guten Freunden - konstruktive Kritik ist wertvoller als so manche Schmeichelei. Oftmals wird eine realistische Einschätzung und Einwertung durch einen Makler von Eigentümern nur widerwillig akzeptiert. Daher haben Makler, die große Erwartungen wecken, häufig bei der Auftragsakquise die "Nase vorn". Tatsächlich aber werden auf diese Weise vermehrt Hoffnungen geweckt, die nicht umsetzbar sind. Die Folge sind lange Vermittlungszeiträume und "unter dem Strich" schlechtere Erträge. Die Basis für die erfolgreiche Vermittlung ist das marktgerechtes Urteil eines kompetenten Immobilienvermittlers.

Welche Beratungsphilosophie vertreten Sie?

Objekt und Eigentümer verdienen die volle Aufmerksamkeit. Ob Vermietung oder Verkauf - die Höhe des Vermögenswertes spielt in diesem Punkt keine Rolle.

Erzählen Sie uns von Ihrer schönsten Berufserfahrung!

Ohne ins Detail gehen zu wollen, kann man sagen, dass wir gelegentlich im Stande sind, für andere Menschen das eine oder andere Problem zu lösen. Diverse finanzielle Verpflichtungen oder familiäre, neue Lebenssituationen sind mitunter an Immobilienfragen geknüpft. Einmal ist es sogar vorgekommen, dass sich in einem Mehrfamilienhaus, für das wir die Vermietungsaufträge durchgeführt haben, zwei Mieter gefunden haben, die nun ein Paar sind - wenn man so will, ein glücklicher Zufall!

Wo geht Ihrer Meinung nach die Reise auf dem Immobilienmarkt hin? Was sind aktuelle Trends am Markt?

Meiner Meinung nach ist die Reise auf Irrwegen bald vorbei, denn man besinnt sich hinsichtlich der Vermögenswerte wieder auf solide Werte, und dies sind nun einmal Sachwerte. Ein berühmter Börsenspekulant André Kostolany hat einmal gesagt: "Aus 100,-- Mark kann irgendwann einmal 1,-- Mark werden, aber aus 100 Quadratzentimetern kann nie 1 Quadratzentimeter werden." Abgesehen von Preissteigerungen in Ballungsräumen, wird der Wert für Grund und Boden wieder auf längere Sicht eine größere und vor allem stabile Wertschätzung erfahren.

Welcher Region/Lage sprechen Sie das größte Potenzial zu?

Um in der näherem Umgebung zu bleiben, natürlich die Metropolregion Nürnberg. Wir haben eine stabile Infrastruktur und eine stetige Nachfrage nach Objekten. Wohnraum ist hier noch bezahlbar und die Region lebenswert und auch bei Zugezogenen beliebt. Aus meinem Erfahrungsschatz im Bereich der gewerblichen Immobilienvermittlungen kann ich behaupten, dass sich hier auch wirtschaftlich immer etwas bewegen wird.

Was war Ihr schwierigstes berufliches Problem und wie haben Sie es gelöst?

Die Vermittlung eines kontaminierten, zum Abriss stehenden, gewerblich genutzten Gebäudes auf einem Grundstück verbunden mit einem Erbbaurecht. Eine Pattsituation, die viel Überzeugungsarbeit und diplomatisches Geschick erfordert hat. Das war damals eine Herausforderung - fragen Sie mich gerne in ein paar Jahren erneut. Solche Probleme sind eigentlich gar keine, sondern lediglich Tatsachen, die man nur richtig angehen muss.

Wie halten Sie sich beruflich auf dem Laufenden?

Weiterbildungen und das Studium zahlreicher Fachzeitschriften. Jetzt und in der Zukunft sind Makler mit allerlei Rechtsfragen z.B. im Grundstücks- und Vermietungsrecht konfrontiert. Die Energieeinsparverordnung ist ein weiteres Themenfeld, welches uns noch für die nächsten Jahre beschäftigen wird. Wir müssen immer auf dem Laufenden bleiben, sonst können wir Makler den Herausforderungen des Marktes nicht dauerhaft gewachsen sein.

Was sind die 3 wichtigsten Eigenschaften, die Ihrer Meinung nach ein Immobilienmakler haben muss?

Zuverlässigkeit - Fachkompetenz - Nachhaltigkeit

Was macht ein Zuhause für Sie aus?

Man sollte wissen, wo es steht und immer dorthin zurückfinden, ohne, dass man nach dem Weg fragen muss. Wenn man dort angekommen ist und die Tür - die besonders wichtig ist - hinter sich schließt, sollte man alles, was draußen bleiben soll, hinter sich lassen können und den Akku aufladen, um am nächsten Tag gut gelaunt und voller Elan wieder ans Werk gehen zu können.

Wo würden Sie selbst gerne eine Immobilie besitzen?

Ganz unscheinbar in den Dünen, mit Blick auf das Meer.

Was ärgert Sie?

Wenn ich vor einem Objekt auf einen Kunden warte, mit dem ich einen Besichtigungstermin vereinbart habe und dieser es weder für nötig hält, zu erscheinen noch telefonisch Bescheid zu geben. Also schlichtweg Unzuverlässigkeit.

Was inspiriert Sie?

Architektur im Allgemeinen. In Bezug auf Denkmäler: Aus sogenannten Bruchbuden können wahre Paläste werden. Die alte Bausubstanz ist es Wert, erhalten zu werden.

Wo, Wobei, Womit können Sie Ihre Energiereserven auffüllen?

Mein Hund ist eine Boxerhündin. Mit solch einem Wesen an seiner Seite vergeht kein Tag ohne Lachen. Der Vierbeiner weiß, wann es Zeit ist, den Schreibtisch zu verlassen und scheinbar sinnlose Spiele zu spielen.

An welchen persönlichen Dingen hängen Sie besonders?

An den Dingen, die man nicht mal eben ersetzen kann, weil man sie heute so nicht mehr herstellen kann.

Worüber freuen Sie sich?

Über ein positives Feedback meiner Kunden.

Urkunden

Referenzobjekte

Kontaktieren

Adresse und Kontaktdaten

Stefan Freiherr v. Ebner-Eschenbach
EBNER-ESCHENBACH IMMOBILIEN e.K.
Paniersplatz 35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 09118016173

Stefan Freiherr v. Ebner-Eschenbach direkt kontaktieren

Ja, bitte informieren Sie mich über Ihr Angebot. Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe und E-Mails durch EBNER-ESCHENBACH IMMOBILIEN e.K. oder durch die für sie tätigen Makler.